Wie alles begann

Vor einigen Jahrzehnten boten in der Gemeinde Röttenbach sechs Gemischtwarengeschäfte (Haußner, Loy, Merlein, Pflock, Lodes und Wechsler) ein reichliches Sortiment für den „täglichen Haushaltsbedarf" an. Inzwischen haben alle diese Läden für immer geschlossen - sehr zum Leidwesen vieler Bürger. Der Wunsch nach einem Dorfladen wurde lauter.

Bei einer Bürgerversammlung im Jahr 2009 erklärten sich dann einige Frauen und Männer bereit, sich für einen Dorfladen in Röttenbach zu engagieren. Daraufhin wurde ein Arbeitskreis gegründet, eine Bürgerumfrage gestartet, ein Konzept ausgearbeitet, Startkapital eingesammelt und nach einer passenden Immobilie Ausschau gehalten.

Nach fast drei Jahren Vorlaufzeit öffnete der Dorfladen am 7. März 2013 im Ärztehaus seine Pforten. Nach acht Wochen Betrieb wurde bereits der zehntausendste Kunde begrüßt. Nach nun neun Jahren haben bereits über 420.000 Kunden im Dorfladen begrüßen dürfen.

Die Philosophie

Der Dorfladen ist eine Bereicherung für unsere Gemeinde, von der alle Generationen profitieren.

  • Kinder und Jugendliche können kleine Einkäufe alleine erledigen.
  • Umweltbewusste jeden Alters können hier viele regionale und biologisch erzeugte Produkte kaufen.
  • Der Einkauf kann auch umweltfreundlich mit dem Fahrrad oder zu Fuß erledigt werden.
  • Die älteren und in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen bewahren sich ein Stück ihrer Selbstständigkeit.
  • Treffpunkt für Jung und Alt mit neuer Kaffeeecke.

Trotz Vollsortiment möchte sich der Dorfladen Röttenbach-Mühlstetten vom Supermarkt/Discounter abheben und vor allem regionale und biologisch erzeugte Produkte anbieten. Dafür werden viele Direktvermarkter aus der Region gebündelt, weshalb es nicht mehr nötig ist, jeden Hof separat anzufahren. Das spart Zeit und Geld; die Wege sind kürzer und gleichzeitig wird unsere Region gestärkt.

Die Theke mit dem Café

Unser Café mit den gemütlichen Sitzgelegenheiten lädt zu einer kleinen Pause ein und verwöhnt mit täglich frischen Backwaren vom Bäcker Herzog und frisch gemahlenen Kaffee von Limes, unserer Röttenbacher Kaffeerösterei. Zusammen mit der Käse- und Wursttheke stellt es den Mittelpunkt unserers Dorfladens dar.

Regionale Produkte

Wir legen Wert darauf, dass wir viele Regionale Produkte anbieten - von den Altmühltaler Teigwaren über den Eiern vom Hof & dem Eis vom Werzinger Hof in Wernfels bishin zur Zwingel-Milch.

Obst & Gemüse

Wir bieten frisches Gemüse & Obst an und legen auch hier Wert auf Regionalität. Die Kartoffeln stammen von Bauern aus Röttenbach und auch aus dem Knoblauchsland in Nürnberg beziehen wir unsere Produkte. Bio-Obst&Gemüse wird vom Bioland-Hof Sinke jeden Dienstag frisch in den Dorfladen geliefert - auch auf Vorbestellung mit eigener Kiste möglich.

Produkte für den täglichen Bedarf sind im Angebot

Sie erhalten bei uns auch alle Produkte, die Sie zum täglichen Bedarf brauchen. Von Hygieneartikel, Katzen- und Hundefutter bishin zu Süßigkeiten & Zeitschriften & Schreibwaren.

Öffnungszeiten

Montag

07:30 – 18:00 Uhr

Dienstag

07:30 – 18:00 Uhr

Mittwoch

07:30 – 13:00 Uhr

Donnerstag

07:30 – 18:00 Uhr

Freitag

07:30 – 18:00 Uhr

Samstag

07:00 – 12:00 Uhr

Kontakt

Adresse

Rathausplatz 5 91187 Röttenbach

Telefon

09172 7004589

E-Mail

dorfladen-roettenbach@t-online.de