Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Sportschützengesellschaft lädt zum Kirchweihschießen 2017 ein

SSG

Einladung zum Kirchweihschießen 2017

Die Sportschützengesellschaft möchte Sie auch in diesem Jahr zum traditionellen Kirchweihschießen recht herzlich einladen. Neben den Bürgerschützenkönigen werden unter den teilnehmenden Ortsvereinen auch ein Wanderpokal und 3 Wertgutscheine herausgeschossen.

Die ersten drei Vereine mit den meisten Schützen erhalten als Meistbeteiligungspreis 10 / 5 / 3 Maß Bier.

Geschossen wird wieder auf elektronischen Schießständen.

Programm:

a) Königswertung:

Der Bürger- bzw. Jugendkönig wird mit dem besten Schuss auf die Festscheibe ermittelt.

b) Einzelwertung:

Das beste „Blattl“ wird gewertet. - Geldpreise. - Nachkauf ist möglich.

c) Vereinswertung:

- Mindestens 5 Schützen pro Verein.

- Die besten 3 Vereine gewinnen einen Wertgutschein.

- Der bestplatzierte Verein erhält zusätzlich den Wanderpokal für ein Jahr.

- Es können auch Vereinsmitglieder beitragen, die nicht im Gemeindegebiet wohnen.

- die besten „Blattl“ der besten 5 Schützen gehen in die Wertung.

- Gewinnt der Verein den Wanderpokal drei Mal, so geht er in dessen Besitz über.

 

Mitglieder von Schützenvereinen können für einen anderen Verein am Bürgerschießen starten, wenn sie seit mindestens 10 Jahren nicht mehr aktiv geschossen haben. Jedoch dürfen sie keinen Königsschuss abgeben. Jugendliche müssen das 12. Lebensjahr vollendet haben.

Schießzeiten:

Montag, 22. Mai 2017 von 19.00 - 22.00 Uhr

Samstag, 10. Juni 2017 von 17.30 - 21.00Uhr

Montag, 29. Mai 2017 von 19.00 - 22.00 Uhr

Sonntag, 11. Juni 2017 von 10.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch, 07. Juni 2017 von 19.00 - 22.00 Uhr

Die Bürger, die an einen der drei Werktage schießen, erhalten 10 Schuss kostenlos dazu.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns heuer wiederum unterstützen würden und wenn wir Sie an einem der Tage an unseren Schießständen begrüßen könnten.

drucken nach oben