Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Neues aus dem Rathaus - November 2017

Thomas Schneider 2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nur noch wenige Wochen und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Für die Gemeinde ist es ein sehr arbeitsreiches aber auch ein wirtschaftlich sehr erfolgreiches Jahr. Vor allem der Wasser- und Abwasserzweckverband hat 2017 sehr viel gebaut und investiert. Und die Anwohner in der Weißenburger Straße und der Rother Straße mussten sehr viel Baulärm und viele Einschränkungen hinnehmen. Aber langsam sehen wir ein Ende kommen. An der Kläranlage entsteht derzeit ein riesiges Loch, in dem einmal das neue Hauptpumpwerk stehen wird. Für die Montage muss ein großer Kran eingesetzt werden. Da dieser auf den Stellplatz des Gartencontainer gestellt werden muss, müssen wir diesen nochmals verlegen. Sie finden den Gartencontainer für den Rest des Jahres auf dem Festplatz. Bitte befüllen Sie den Container von hinten oder legen Sie Ihr Grüngut vor dem Container ab. Unsere Mitarbeiter werden dieses dann in den Container laden. Der neue Stellplatz ist noch nicht fertig und wird erst im neuen Jahr in Betrieb gehen können.

Volkstrauertag

Im November steht wieder der Volkstrauertag an. Er ist der Tag an dem wir nicht nur den Gefallenen der Weltkriege, sondern auch allen Opfern von Hass und Gewalt gedenken. Ich lade Sie herzlich ein durch Ihre Anwesenheit ein Zeichen gegen Krieg und Gewalt zu setzen.

 

Die Gedenkfeiern finden statt:

 

Sonntag, 19.November 20176

in Röttenbach:

09.20 Uhr in der Deutschherrnstraße: Abmarsch der Vereinsabordnungen mit Fahnen, Vertretern der Gemeinde und der Bevölkerung zum anschließenden Gottesdienst (Ulrichskirche). Nach dem Gottesdienst Gedenkveranstaltung mit Vereinsabordnungen.

 

In Mühlstetten:

Nachmittags um 13.25 Uhr: Aufstellung des Ehrenzuges vor dem ehem. Gasthaus Liegel. Marsch zum Kriegerdenkmal. Gedenkveranstaltung mit Vereinsabordnungen.

Mundarttage

Der November ist aber nicht nur ein Monat der Vergänglichkeit von Trauer und Trübsinn, sondern auch der Monat der Mundarttage. Ich darf Sie daher recht herzlich am Samstag, den 04. November 2017, zu den Mundarttagen in der Röttenbacher Schule einladen. Dieses Jahr dürfen wir uns über das Fränkische Amtsgericht freuen. Spaßige Geschichten aus dem Leben hervorragend gespielt von der LUNA Bühne.

Sie dürfen sich freuen auf einen kurzweiligen Abend an dem Ihre Lachmuskeln mal wieder so richtig gefordert werden. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. Die Röttenbacher Mundarttage beginnen wie üblich um 19.30 Uhr.

Musikverein  Jubiläumskonzert

Vor 10 Jahren wurde die Jugendkapelle im Musikverein neu gegründet. Seit dieser Zeit entwickelt sie sich kontinuierlich weiter und hat uns schon bei vielen Konzerten erfreut. Ich darf Sie recht herzlich zum Jubiläumskonzert am Samstag, den 18. November 2017 in die Turnhalle einladen. Die Musiker des Blasorchesters, wie die Jugendkapelle nun heißt, freuen sich über zahlreiche Zuhörer. Und es wird mit Sicherheit wieder ein tolles Konzert auf sehr sehr hohem Niveau werden.

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude und die Anwohner an unseren Baustellen darf ich noch um etwas Geduld bitten, Sie haben das Schlimmste überstanden.

 

Ihr

Thomas Schneider

1. Bürgermeister

drucken nach oben