Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

18. Kartoffelmarkt Röttenbach am 01.10. 2017

Kartoffelmarkt 2017

18. Auflage des beliebten Regionalmarktes in Röttenbach

Werbung für die heimische Landwirtschaft

Am Sonntag, den 01. Oktober 2017 dreht sich auf dem Festplatz in Röttenbach wieder alles um das Thema „Original Regional - aus dem Landkreis Roth". Die Träger des beliebten Regionalmarktes, der Landkreis Roth und die Gemeinde Röttenbach bieten den Besuchern wieder ein buntes Programm rund um die heimische „Knolle".

Festgottesdienst um 09:30 Uhr

Anlässlich des Erntedankfestes findet um 09.30 Uhr -10:30 Uhr in der katholischen Kirche in Röttenbach ein Festgottesdienst statt. Daran anschließend ein Festzug zum Festplatz.

Offizielle Eröffnung im Festzelt um 11:00 Uhr

Die Schirmherren Landrat Herbert Eckstein und 1. Bürgermeister Thomas Schneider werden anschließend um 11 Uhr im Festzelt den Markt offiziell eröffnen. Mit dieser Veranstaltung wollen der Landkreis und die Gemeinde Röttenbach unter dem Motto „Original Regional" darauf aufmerksam machen, dass mit dem Kauf von regionalen Produkten und Dienstleistungen die heimischen Wirtschaftskreisläufe gestärkt werden. Gleichzeitig werden die Landwirte unterstützt, und die Kulturlandschaft bleibt als wertvoller Lebens-, Freizeit- und Erholungsraum erhalten.

 

Abwechslungsreiches Programm

Grossansicht in neuem Fenster: Kartoffelmarkt 2012

Während des ganzen Tages besteht die Möglichkeit, die verschiedensten Kartoffelerzeugnisse und weitere regionale Produkte zu fühlen, zu schmecken und zu genießen. Es erwartet die Besucher ein interessantes und abwechslungsreiches Programm rund um die heimische Kartoffel, das Landwirte, bäuerliche Organisationen, die Röttenbacher Vereine, Direktvermarkter und Kunsthandwerker zusammengestellt haben.

 

Köstlichkeiten laden zum Schlemmen ein

Grossansicht in neuem Fenster: Kartoffelmarkt 2010

Hauptanziehungspunkt ist dabei das umfangreiche Angebot an Speisen, besonders an Kartoffelschmankerln: So die typische fränkische Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Kartoffelpizza, Kartoffelklöße sowie Kartoffelwaffeln und viele weitere kulinarische Genüsse.

 

Selbstverständlich gibt es an diesem Tag auch wieder die Möglichkeit des Kaufs von heimischen Kartoffeln, Bio-Kartoffeln, Äpfeln, Wurstwaren, Honig, Schnaps und viele weiteren „original regional"-Produkten.

 

Kinderprogramm

Auch für die Kleinen gibt es ein spezielles Programm.

 

Ansprechpartner für den Kartoffelmarkt:

Gemeinde Röttenbach

Michaela Padua

Tel.: 09172/69-1012

Fax. 09172/6910-30

info@roettenbach.de

 

Landratsamt Roth

Wirtschaftsförderung

Lokale Agenda 21

Thomas Pichl

Tel.: 09171/81-326

 

Weitere Informationen auch im Internet unter

www.wirtschaftsfoerderung-roth.de (externer Link)

drucken nach oben