Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Neues aus dem Rathaus - Juli 2016

Thomas Schneider 2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Wie jedes Jahr erhalten Sie im Juli eine Doppelausgabe Ihres Bürgerbriefes. Die nächste Ausgabe erhalten Sie für September 2016.

Gemeindeentwicklung

Seit Jahren wird das Gemeindebild von Baustellen dominiert. Das ist auch dieses Jahr wieder der Fall. Das Baugebiet 18 wurde fertiggestellt, im Gewerbegebiet gehen die Erschließungsmaßnahmen in Richtung Fertigstellung und am Bauhof entsteht eine neue Bauhofhalle. All diese Maßnahmen können wir durchführen, weil in der Gemeinde Röttenbach die Steuereinnahmen zur Zeit recht ordentlich fließen. Neben den gemeindlichen Baustellen, wird auch im Auftrag des Wasser- und Abwasserzweckverbands Rezattal viel geplant und gebaut. So wollen wir noch dieses Jahr den Kanalbau in der Weißenburger Straße beginnen und die Ausschreibung für die Überleitungsleitung soll ebenfalls in den nächsten Wochen an die Firmen versandt werden. Trotz Sommerpause wird es also bei uns nicht ruhig zugehen.

Breitbandversorgung

Die Breitbandversorgung war bereits vor einem Jahr ein Thema. Mittlerweile sind wir wieder einige Schritte weitergekommen. So finden Sie im Bürgerbrief Beratungstermine der Firma inexio, bei denen Sie sich individuell informieren können und Ihre Fragen beantwortet werden können. Mittlerweile haben wir auch einen Förderantrag bei der Bundesregierung gestellt. Sollten wir dort berücksichtigt werden, dann können wir mit dem nächsten Schritt im Ausbau der Infrastruktur, nämlich mit dem Ausbau des ftth-Netzes beginnen. ftth steht dabei für „Glasfaser bis zum Haus“.

Dorfladen

Unser Dorfladen ist nach wie vor sehr beliebt. Leider lässt der Umsatz noch zu wünschen übrig. Dies ist umso mehr verwunderlich, weil unser Laden etwas wirklich ganz besonderes ist. Sie bekommen dort alles für den täglichen Bedarf, aber vor allem auch viele Produkte aus der heimischen Landwirtschaft. Damit unterstützen Sie die bäuerlichen Betriebe und nicht die Lebensmittelgroßkonzerne. Schauen Sie doch mal vorbei und probieren Sie die Direktvermarktungsschiene. Unser Dorfladen trägt dazu bei, dass unsere landwirtschaftlichen Betriebe auch in schwierigen Zeiten vernünftig produzieren und überleben können. Ein Besuch lohnt sich immer. Und bringen Sie ruhig ein paar Nachbarn oder Freunde mit zum Einkaufen! Bei Kaffee und Kuchen lässt es sich ganz besonders schön plaudern! Es lohnt sich!!

Veranstaltungskalender

Im Juli gibt der Veranstaltungskalender nochmals so richtig Gas. Am 2. Juli startet der Musikverein mit seinem Sommerfest. Kulinarische Köstlichkeiten und dabei konzertante oder böhmische Blasmusik anhören ist ein Gaumen und Ohrenschmaus. Danach dürfen wir uns über ein ganz besonderes Fest freuen. Vom 22. Bis zum 24. Juli feiert der TSV Mühlstetten seinen 50. Geburtstag. Das bunte Programm ist nicht nur für Sport und Fußballbegeisterte interessant. Da ist wirklich für jeden etwas dabei. Und schließlich findet am 30. und 31. Juli wieder unser Brotbackfest auf dem Brotbackfestplatz statt. Köstlichkeiten in einer tollen Umgebung mit vielen kulturellen Schmankerln machen dieses Fest absolut empfehlenswert.

 

Nun darf ich Ihnen noch viele schöne sonnige Stunden in den Sommermonaten wünschen. Und sicherlich werden wir uns bei dem einen oder anderen Fest sehen. Und natürlich wünsche ich Ihnen einen erholsamen Urlaub und schöne Ferien für die Kinder!

Ihr

 

Thomas Schneider

1. Bürgermeister

 

drucken nach oben