Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Dorfladen Oktober 2015

Röttenbach - Dorfladen - Oktober 2015

Jeden Montag Pausenverkauf in der Grundschule

Die Schüler der Grundschule Röttenbach haben das Angebot des Dorfladens gut angenommen! Brezen, Käsestangen, Käse-Schinken-Nester und leckere Milchgetränke waren bei den Kindern sehr gefragt. Die Aktion wird von Frau Lore Lang ehrenamtlich betreut.

Verkaufsoffener Sonntag zum Kartoffelmarkt

Grossansicht in neuem Fenster: Dorfladen_Oktober15_1Am 4.10.15 war der Dorfladen von 7.30 Uhr bis 17 Uhr durchgehend geöffnet. Vor allem die Marktleute nutzten das Angebot des Dorfladens am frühen Morgen und genossen das Frühstücksangebot, bestehend aus frischen Salamibrötchen, Brezen, verschiedenen Blechkuchen, Brombachseer Kirschtörtchen, frisch gebrühtem Kaffee u.v.m. Trotz des schlechten Wetters nutzten viele Besucher des Kartoffelmarktes die Einkaufsmöglichkeit am Sonntag.

 

Hoher Besuch im Dorfladen

Klaus Adelt, Abgeordneter des Bayerischen Landtages

Grossansicht in neuem Fenster: Dorfladen_Oktober15_2Am Dienstag, 6.10. 2015, besuchte Herr Klaus Adelt, Abgeordneter des Bayerischen Landtages, unseren Dorfladen. MdL Adelt ist der Sprecher für kommunale Daseinsvorsorge der Bayern-SPD-Landtagsfraktion. Von unserem Laden und seinen regionalen Produkten war er sehr angetan. Er sah aber auch die Probleme, welche die hiesigen Discounter bereiten. Für ihn ist die wohnortnahe Versorgung mit Gütern des täglichen Lebens eine Pflichtaufgabe, der jede Kommune nachkommen sollte. Ein gutes Beispiel, wie die Unterstützung der Gemeinde und des Staates aussehen könnte, wurde von Herrn Adelt anhand der „Markttreff-Läden“ in Schleswig.Holstein erläutert. Grossansicht in neuem Fenster: Dorfladen_Oktober15_3Dort werden oft Begegnungseinrichtungen mit einem Ladengeschäft kombiniert, und die Gemeinde/Stadt oder das Land tragen einen Großteil der Unterhaltskosten. Fördermöglichkeiten für unseren Dorfladen sah er leider nicht, versprach aber, die Anliegen der Dorfläden im Auge zu behalten. Für den Besuch und das anregende Gespräch mit MdL Adelt bedankten sich Michaela Padua vom Vorstand, Thekla Singer vom Aufsichtsrat und Bgm. Thomas Schneider und Karl-Erwin Freudenberger vom Gemeinderat.

Volker Bauer, Abgeordneter des Bayerischen Landtages

Grossansicht in neuem Fenster: Dorfladen_Oktober15_4Am Montag, 12.10.2015, klappte es mit dem ‚Montags-Besuch’ von Herrn Volker Bauer, Landtagsabgeordneter und Stimmkreisabgeordneter der CSU und seines Mitarbeiters, Herrn Daniel F. Nagel. Unter dem Titel ‚Montags-Besuche’ hat sich Herr Bauer zwei Montage im Monat seines engen Terminkalenders reserviert, um sich persönlich ein Bild von der Arbeits- und Lebenswelt im Landkreis Roth zu machen. Dabei wurden nicht nur die leider sehr beschränkten Möglichkeiten der Förderung für unseren Dorfladen angesprochen, sondern auch praktische Tipps und Informationen ausgetauscht. Die Tatsache, dass die derzeitige Förderpolitik des Freistaates Genossenschaften schlichtweg ignoriert, brachte Bürgermeister Thomas Schneider zum Ausdruck und bat eindringlich um Unterstützung in dieser Thematik.

 

Nachdem Herr Bauer ein ausgewiesener Energie-Experte ist, wurden mit unserem ‚Energie-Fachmann’ (Energie-Manager IHK) Franz Pappenheimer auch Ideen zur Energie-Einsparung im Dorfladen sowie mögliche Partnerschaften mit Energieversorgern diskutiert. Weiterhin gab es ergiebige Gespräche über die Schaffung von Alleinstellungsmerkmalen, wie die Stärkung von regionalen Produkten im Sortiment. Hierbei wurde eine mögliche Grossansicht in neuem Fenster: Dorfladen_Oktober15_5Zusammenarbeit mit dem Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten oder mit Naturschutzverbänden zur Förderung der regionalen Produkte, des gesundheitsbewussten und ökologischen Einkaufs erörtert. Thekla Singer und Franz Pappenheimer vom Aufsichtsrat, Michaela Padua und Markus Mohr vom Vorstand sowie Bürgermeister Thomas Schneider bedankten sich bei Herrn Bauer und Herrn Nagl für den interessanten Nachmittag.

 

Franz Pappenheimer

Lisa von Rauffer

drucken nach oben

Dorfladen Logo 2015

Dorfladen Röttenbach-Mühlstetten e.G.

Rathausplatz 5
91187 Röttenbach
Tel.: 09172 7004589