Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Bericht zur Gemeinderatssitzung am 10.11.2014

Logo Bürgerservice

Bericht aus dem Gemeinderat – Sitzung des Gemeinderats am 10.11.2014

Bausachen

Im ersten Tagesordnungspunkt erhob der Gemeinderat gegen die 2. Änderung des Bebauungsplans „Stirner Wegfeld“ der Marktgemeinde Pleinfeld keine Einwendungen.

Städtebauförderung

Weiter wurde hinsichtlich der Städtebauförderung die Bedarfsmitteilung für die Anforderung von Mitteln für das Haushaltsjahr 2015 zur Kenntnis genommen und genehmigt. Es wird ein Mittelbedarf in Höhe von 245.000,-- € beantragt.

Privatisierung von gemeindlichen Leistungen

Klar und einmütig stellten die Gemeindevertreter fest, dass die Gemeinde Röttenbach derzeit im Rahmen der Überprüfung ihrer Aufgaben keine Möglichkeit oder Notwendigkeit zu Privatisierung von gemeindlichen Leistungen sieht.

Friedhofsangelegenheiten

Zum Themenblock „Friedhofsangelegenheiten“ beschlossen das Gremium eine neue Friedhofssatzung (Satzung über die Benutzung des Friedhofs und der Bestattungseinrichtungen (FS), sowie eine neue Friedhofsgebührensatzung. Diese gilt ab 01.01.2015 und wird dieser Tage öffentlich bekannt gemacht.

Leitbild für den Gemeinderat

Der Gemeinderat hat sich in Klausur auf Schloss Hirschberg begeben. Hier wurde mit Hilfe eines externen Moderators ein Leitbild für die weitere Zusammenarbeit entwickelt. Das wurde nun einstimmig beschlossen.

Standesamt

Zum Abschluss des öffentlichen Teils der Sitzung wurde Herr Peter Großkopf mit Wirkung vom 01.12.2014 zum Standesbeamten der Gemeinde Röttenbach und zum stv. Leiter des Standesamts Röttenbach bestellt.

 

Peter Strass


 

drucken nach oben