Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Bericht zur Gemeinderatssitzung am 09.09.2013

Logo Bürgerservice

Die Septembersitzung des Gemeinderats begann mit dem Themenblock „Bausachen“.

Zunächst erteilte der Gemeinderat das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag der Gemeinde Röttenbach bezüglich der Errichtung eines Hackgutbunkers an der Turnhalle (Frankenstraße).

 

Flächennutzungsplan Zweckverbands Brombachsee

Weiter erhoben die Gemeindevertreter keine Einwendungen gegen die Änderung des Flächennutzungsplans des Zweckverbands Brombachsee, Teilplan Pleinfeld wegen der Ausweisung von Wohnbauflächen in Pleinfeld und der Rücknahme ausgewiesener Wohnbauflächen in Ramsberg und Stirn.

 

Städtebauliche Entwicklung

Zum Tagesordnungspunkt „Städtebauliche Entwicklung“ begrüßte Bürgermeister Thomas Schneider Herrn Ralf Stappen vom Beratungsbüro SP Group. Herr Stappen berichtete über die Arbeit in den Arbeitskreisen und über die durchgeführte Jugendbefragung.

 

Informationstafeln mit QR-Code

Im weiteren Verlauf der Sitzung legte das Gremium fest, dass die Gemeinde bis zu 20 Informationstafeln mit QR-Codes für gemeindliche Sehenswürdigkeiten erstellen lässt. (Hinweis: QR steht für englisch: quick response = schnelle Antwort. Die Idee dahinter ist, dass Menschen im Alltag mit einem Klick mit ihrem Fotohandy Informationen aufrufen, abspeichern und weiterverarbeiten können.) QR-Codes gehören zur Familie der 2D-Barcodes die im Gegensatz zum herkömmlichen Barcodes sowohl horizontal als auch vertikal Informationen enthalten)

 

Fahrzeugausstattung im Bauhof

Zum Schluss der Sitzung informierte Bürgermeister Thomas Schneider den Rat über zunehmende Engpässe bei der Fahrzeugausstattung im Bauhof durch die Beschäftigung eines weiteren Mitarbeiters. Eine kurzfristige Beschaffung eines Ersatzfahrzeugs ist nicht zwingend gegeben. Im Haushalt 2014 sollte jedoch die Beschaffung eingeplant werden.

drucken nach oben