Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Dorfladen Röttenbach ist seit dem 07. März 2013 geöffnet

Dorfladen - Außenbereich
Dorfladen Röttenbach-Mühlstetten e.G.

Röttenbach-März 2013 - Fast drei Jahre nach der ersten Bürgerversammlung ist es geschafft: Röttenbach hat seinen langersehnten Dorfladen. Am 7. März wurde der Dorfladen Röttenbach-Mühlstetten e.G.,  wie er offiziell heißt, eröffnet. Und seitdem merkt man in dem manchmal verschlafenen wirkenden Ort eine zunehmende Lebendigkeit. Es kommen die Kunden per Fahrrad, mit dem Auto oder zu Fuß, um im brandneuen Dorfladen vorbei zu schauen und vor allem auch um zu kaufen.

 

Dorfladen schnell angenommen

Es ist erstaunlich, wie schnell der Laden von den Röttenbachern angenommen wurde. Erfreulich auch die Tatsache, dass viele „Neukunden" das Konzept des Dorfladens übernommen haben und ihn als ihren Laden ansehen. Die Grundidee „Mein Deiner Unser" scheint bereits in den ersten Wochen zu greifen.

 

Vorreiterrolle - erster Dorfladen im Landkreis Roth

Dass der Dorfladen Röttenbach-Mühlstetten eine Vorreiterrolle spielt und wir den ersten Dorfladen im Landkreis Roth haben, zeigte auch das große Medieninteresse. In vielen regionalen Printmedien erschienen Artikel über die Eröffnung unseres Ladens und sogar der Bayerische Rundfunk erachtete den Dorfladen als so interessant, um zwei Live-Übertragungen auch überregional im Fernsehen zu senden.

 

Dorfladen Erster KundeNatürlich war während des Eröffnungstages der Andrang besonders groß, denn die Neugier auf unseren Dorfladen war selbstverständlich besonders groß. Den Anfang machten die Schüler. Bevor es in die Schule ging, musste geschaut werden und der eine oder andere machte seinen ersten, wenn auch kleinen, Einkauf in seinem Leben. Bis zum Ladenschluss um 19 Uhr riss der Strom der Besucher und Kunden nicht ab. So ging es weiter bis zum ersten Wochenende. Mittlerweile haben sich die Kundenbesuche etwas relativiert. Dennoch wird es nie leer im Laden, die Einkaufskörbe sind gefüllt mit den Waren des täglichen Bedarfs, so wie das Konzept des Dorfladens geplant war.

 

Breites und attraktives Angebot

Dorfladen InnenraumDas breite und attraktive Angebot geht von Grundnahrungsmitteln sowie Brot, Obst, Gemüse, Wurstwaren, Käse über Süßigkeiten, Getränke bis hin zu Zeitungen, Zeitschriften, Postkarten, Geschenken und Mitbringseln und sonstigen Gegenständen des täglichen Bedarfes. Die Leitung des Dorfladens achtet sehr darauf, dass das Warensortiment gemischt mit Frischprodukten regionaler Zulieferer, Waren lokaler Vermarkter, aber auch aus Produkten "normaler" Lieferanten besteht, um so ein qualitatives und preislich Angebotsspektrum zu fairen Preisen bieten zu können.

 

Besonderer Stellenwert der Lieferanten aus der Region

Einen besonderen Stellenwert haben dabei unserer Lieferanten aus der Region. Dabei muss allerdings auch verantwortlich gewirtschaftet werden, denn eine Versorgung über fast nur regionalen Anbietern rechnet sich für ein Geschäft kaum, denn die Gewinnspanne von „normalen" zu  regionalen Anbietern ist fünfmal so hoch. Eine reine Versorgung über Regionalanbieter würde sich finanziell auf Dauer nicht tragen. Allerdings bezieht der Dorfladen die wichtigsten Lebensmittel des täglichen Bedarfs von regionalen Anbietern. Selbstverständlich wird die Leitung des Dorfladens bemüht sein, das Sortiment zu optimieren, um noch mehr Waren von Direktvermarktern, Bioanbietern und Gesundheitsprodukte anzubieten. Man sollte dem Dorfladen jedoch die Chance geben, sich laufend zu entwickeln und zu wachsen.

 

Wer weiter denkt - kauft näher ein

Dorfladen - KassenbereichDer Dorfladen bedeutet für uns nicht nur eine Nahversorgung mit Lebensmitteln. Wir wollen den Dorfladen zu einem vertrauten Treffpunkt  für die Röttenbacher aufleben lassen. In dem sich Jung und Alt, Einheimischer und Gäste und im Sommer auch Urlauber bei den täglichen Besorgungen trifft und vielleicht bei einem Kaffee, einem Kuchen oder einer Brotzeit in unserer schnelllebigen Zeit bei dieser dörflichen Atmosphäre wieder ins „Quatschen" kommt. Eine gute Nahversorgung ist unverzichtbar, nicht nur für die Lebens- und Standortqualität, sondern auch für den sozialen Zusammenhalt unserer Gemeinde im Fränkischen Seenland. Es geht uns vor allem um den „sozialen Ertrag".

 

Peter Klimpel

drucken nach oben

Dorfladen Logo 2015

Dorfladen Röttenbach-Mühlstetten e.G.

Rathausplatz 5
91187 Röttenbach
Tel.: 09172 7004589