Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Mit dem Drahtesel auf Erlebnistour - Rallye für die ganze Familie

Fahrradrallye
Rallye für die ganze Familie - Landkreis Roth

Rallye für die ganze Familie lädt zum Mitradeln und Mitspielen ein

Mit dem Drahtesel auf Erlebnistour

Mitradeln, mitspielen, miträtseln - das ist die Devise für die 14. Familien-Erlebnis-Rallye des Landkreises Roth am Sonntag, 5. Mai 2013.

 

Kein Zeitdruck, kein harter Konkurrenzkampf, sondern Spaß am Dabeisein an einer „etwas anderen" Radtour sind das Einzige, was die Teilnehmer mitbringen müssen. Wie der Name schon sagt, will diese Veranstaltung besonders Familien ansprechen. Dafür warten auf dem 30-Kilometer langen Rundkurs sieben verschiedene Spielstationen, bei denen Wissen, Geschick und Sportsgeist gefragt sind. Und nicht immer haben da die Erwachsenen das leichtere Spiel - dafür sorgt schon das Organisationsteam Corinna Fochler und Martina Leykauf vom Landratsamt Roth.

 

Start und Ziel ist heuer der Erlebnisbauernhof des Auhofs.

 

Die Route führt von dort aus entlang des Kanals über die Schleuse Haimpfarrich zum Rothsee, Eichelburg, Birkach, Fischhof, Allersberg, Eulenhof, Göggelsbuch, Heuberg und über die Schleuse Hilpoltstein wieder zurück zum Erlebnisbauernhof.

Die Teams können zwischen 9 und 10.30 Uhr starten.

Alle Mannschaften erhalten bei der Anmeldung einen Rucksack und den Radlpass, in dem die Strecke und die Stationen beschrieben sind.

Die Startgebühr beträgt 7 € pro Team.

Die Spielstationen werden von der Umweltstation Rothsee, der Familie Rückert vom Seebühler Hofladen, der Tourist-Info Markt Allersberg, von Azubis des Landkreises auf dem Sportgelände der DJK Göggelsbuch, der FFW Heuberg, von Alfons Herzog vom Forstrevier Hilpoltstein (Wald- und Holzlehrpfad Dürnberg) sowie dem Erlebnisbauernhof betreut.

Letzter Zieleinlauf im Auhof ist um 15.30 Uhr.

 

Anschließend findet die Siegerehrung durch Landrat Herbert Eckstein und Sponsoren statt. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kreisverband der Raiffeisenbanken im Landkreis Roth und in der Stadt Schwabach sowie der R+V Versicherung, der Pyraser Landbrauerei, der Firma Hofmann aus Büchenbach und dem Verlag Nürnberger Presse mit dem Schwabacher Tagblatt, der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung sowie der Hilpoltsteiner Zeitung.

 

Die Teilnehmer, die am besten (nicht am schnellsten!) die gestellten Aufgaben gelöst haben, werden mit attraktiven Sachpreisen belohnt.


Darum: Termin vormerken - Mitmachen bringt Spaß, gute Laune und lohnt sich!

 

Infos:

Ansprechpartner sind Corinna Fochler und Martina Leykauf,

Landratsamt Roth, Telefon 09171 81-347,

Mail: corinna.fochler@landratsamt-roth.de; martina.leykauf@landratsamt-roth.de.

drucken nach oben