Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Bald ist es soweit - der Ferienpass 2012 (für Kinder ab vier Jahre) ist ab 26. Mai wieder gültig. Der Ferienpass kann ab dem 21.05. in allen Filialen der Sparkasse im Landkreis Roth und in Schwabach gekauft werden, ebenso in den Filialen der Volks- und Raiffeisenbanken, bei den Stadt-, Markt- und Gemeindeverwaltungen oder im Landratsamt Roth und der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings.

Sommer, Sonne, Ferienpass

LogoKreisjugendring

Roth - Röttenbach Mai 2012 -Im letzten Jahr wurden rund 9.000 Ferienpässe an Landkreiskinder, Kinder der Stadt Schwabach und Touristenkinder abgegeben. Diese Zahl ist ein Beweis für die Attraktivität und große Beliebtheit der Angebote zur Freizeitgestaltung in den Sommermonaten.

 

In diesem Jahr ist der Ferienpass von Beginn der Pfingstferien bis zum Ende der Sommerferien, also vom 26. Mai bis 2. September 2012, gültig.

 

Die Kreisjugendring-Vorsitzende Elke Lades-Eckstein betont die Attraktivität des Ferienpasses, mit dem Kinder und Jugendliche in über 100 Einrichtungen (z.B. Besuch von Freibädern, Minigolfen, Bootfahren, Indoorspielplätze, Freizeitparks, Buggybahn, ausgewählte Kinovorstellungen in Roth, Schwabach und Georgensgmünd, verschiedene Museen im Landkreis und in Nürnberg u.v.m.) kostenfreien oder ermäßigten Eintritt erhalten.

 

Bereits in den Pfingstferien ist schon etwas geboten: Am 10. Juni veranstaltet der Ferienpass den beliebten Mädchenaktionstag in der Kulturfabrik Roth mit vielen interessanten Workshops.

 

An verschiedenen Wochenenden veranstaltet der Ferienpass viele attraktive Erlebnistage für Familien: Kindermuseumstage auf der Burg Abenberg, im Schloss Ratibor und am Eisenhammer in Roth, einen Erlebnisnachmittag auf dem Erlebnisbauernhof in Massendorf, Reitertage im Reitstall Lauger in Mauk, beim Reitstall Urmoneit in Abenberg und beim Reiterverein in Zell. Auch die Kinderrundflugtage in Greding/Schutzendorf und Büchenbach/Gauchsdorf erfreuen sich zahlreicher Beliebtheit. Genaue Informationen sind im Programmheft nachzulesen oder auf der homepage

 

www.kjr-roth.de

unter Kre-Aktiv in den Ferien.

 

Jugendpass - speziell für Jugendliche ab 12 Jahre

 

Speziell für Jugendliche gibt es einen Jugendpass mit zahlreichen altersgerechten Veranstaltungen. Der Jugendpass ist ab 12 Jahren zusätzlich und kostenlos zum Ferienpass erhältlich.

 

Gemeindliches Ferienprogramm beachten

 

Sabine Heidler, Mitarbeiterin des KJR, weist besonders auf die zahlreichen Veranstaltungen hin, die in Kooperation mit den gemeindlichen Ferienprogrammen stattfinden. So fanden im letzten Jahr in den Gemeinden über 80 Gastspiele wie Kindertheater, Kinderliedermacher und Zauberer statt und Workshops wie Holz- und Metallkunst, Töpfern oder Kindertanz statt.

 

Ferienpass für fünf Euro pro Kind erhältlich

 

Durch den Zuschuss des Landkreises kann der Ferienpass erfreulicherweise auch heuer wieder für fünf Euro pro Kind erworben werden. Ab dem dritten Kind einer Familie ist der Ferienpass kostenlos.

 

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren erhalten zusätzlich und ohne Mehrkosten einen Jugendpass, der den kostenlosen oder vergünstigten Besuch von altersentsprechenden Veranstaltungen ermöglicht.

 

Landrat Herbert Eckstein ist es besonders wichtig, dass alle Kinder den Ferienpass bekommen können.

 

Deshalb können Kinder, die in einer Arbeitslosen II Empfängergemeinschaft leben, den Ferienpass kostenlos bei der ARGE abholen.

 


 

 

drucken nach oben