Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Computerausstattung der Grundschule auf modernstem Stand

Dank einer sehr großzügigen Spende der Firma 7Seas konnte der PC-Raum der Grundschule Röttenbach-Mühlstetten doch noch für das Schuljahr 2011/2012 auf den modernsten Standard gebracht werden. Dadurch wurde der Haushalt der Gemeinde um rund 10.000€ entlastet.

7Seas macht Schule: Die Agentur spendet zehn Computer an die Grundschule Röttenbach- Mühlstetten

Röttenbach - Grundschule (16.11.11cs)Grossansicht in neuem Fenster: Schule Röttenbach

Die Agentur 7Seas übergab im Beisein von Bürgermeister Thomas Schneider zehn iMac Computer an die Grundschule in Röttenbach. 7Seas Geschäftsführer Florian Paul, der selber mit seiner Familie in Röttenbach lebt, erfuhr, dass der Computerunterricht an der Schule in Gefahr ist, da die Ausrüstung veraltet ist. Er und seine Kollegen wollten helfen. Und deshalb stellten sie zehn moderne 24 Zoll iMac Rechner für die Schule zur Verfügung.

 

„Wir leben im Zeitalter der digitalen Kommunikation. Da ist ein Computer fast schon ein modernes Schulheft. Deshalb ist es besonders wichtig, dass schon die Kleinen lernen, wie man mit den Rechnern sinnvoll umgeht. Damit meinen wir aber nicht nur den sicheren Umgang mit Portalen wie schuelerVZ oder facebook, sondern auch die Verwendung gängiger Programme. Denn schließlich sind die Kinder unsere Mitarbeiter von Morgen", sagte Florian Paul.


7Seas ist eine Agentur der Jung von Matt Gruppe und Spezialist, wenn es um Internationalisierung und die hochwertige Produktion von Kommunikationsmitteln geht. Die Agentur erstellt, adaptiert, verwaltet und veredelt Content jedweder Art mit modernen Technologien und distribuiert ihn auf verschiedenen Kanälen. Zum Kundenportfolio der 7Seas global content management GmbH zählen unter anderem BMW, Mini, Austrian Airlines, IWC, SMA, Vitra und RWE.
Der Kontakt kam im übrigen durch Herrn Freudenberger, Mitglied im hiesigen Gemeinderat, zustande.


Begeistert ließen sich die Lehrkräfte nach den Ferien in den neu gestalteten PCRaum einweisen. 23 Schülerarbeitsplätze stehen nun zur Verfügung, d.h. jedes Kind kann an einem Rechner selbstständig arbeiten.
Die restlichen Arbeitsplätze sind mit sog. Igeln ausgestattet (Bildschirme mit „thin Clients", also kleinen Rechnern, die wenig Platz beanspruchen). Die Installation des gesamten Raumes führte die ortsansässige Firma VerSiTec (Wörner) im Rahmen des bestehenden Wartungsvertrages aus.

 

Die gesamte Grundschule Röttenbach- Mühlstetten mit ihrer Schulleiterin C. Schatz bedankt sich aufs herzlichste bei Fam.Paul und der Firma 7Seas für die großzügige Spende.


17.11.11ef

 

drucken nach oben