Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://www.roettenbach.de

Gewerbestandort Röttenbach

Arbeiten wo andere Urlaub machen - so könnte man den Gewerbestandort Röttenbach charakterisieren.


Röttenbach liegt im Zentrum des Fränkischen Seenlandes,  sieht dabei jedoch seine Zukunft mehr in der gewerblichen als in der Fremdenverkehrswirtschaft. Die Gemeinde besteht aus fünf Ortsteilen: Mühlstetten ist mit seiner Lage in einer landschaftlich reizvollen Gegend sehr gut als Wohnort geeignet. Von hier aus sind es mit dem Pkw nur fünf Minuten zum Großen Brombachsee. Ober- und Unterbreitenlohe  sowie Niedermauk sind von der Landwirtschaft dominiert. In Röttenbach selbst entwickelt sich eine hervorragende gewerbliche Struktur. Trotzdem wird auch auf ansprechende und ruhige Wohngebiete Wert gelegt.


Die Gemeinde Röttenbach bietet Gewerbeflächen in drei Gewerbegebieten an. Die Verkehrsanbindung ist gut: Die Bundesstraße 2 führt direkt am Ort vorbei. Die Autobahn A9 und A6 erreichen Sie in jeweils ca. 20 Minuten mit dem Pkw.


Die Hauptstrecke Nürnberg-München der Deutschen Bahn AG besitzt eine Haltestelle im Ortsteil Mühlstetten. Bis Roth  sind es ca. 12 km.


Neben dem gemeindlichen Internetauftritt finden Sie unsere Grundstückswerbung auch hier im Internet.


Ihr Ansprechpartner:


Gemeinde Röttenbach
Erster Bürgermeister Thomas Schneider

drucken nach oben